Home

Hintergrundmusik

Schön, dass Sie hier sind.

In Dissen daheim. In der Luft zuhause.

TESYSTEM. Information and Communications Technology.

Photography. Video. Inspektionsflüge. Dokumentationen. Wärmebildmessung. Webseitenerstellung

Mit unserer Arbeit wollen wir Menschen erreichen und Bilder in ihren Köpfen hinterlassen. Das erfordert Kreativität in der Konzeption und Erfahrung mit unbemannten Flugsystemen und Medien. Das ist unser Anspruch.

 

Vorweg gesagt, alles können wir nicht. Jedoch sind wir in der Lage, mit unseren Leistungen, Techniken und Kreation  beinahe jede Aufgabe zu lösen, die Sie uns als Kunde stellen. Und wenn nicht, dann haben wir genau die richtigen Partner, die uns dabei unterstützen. Wir arbeiten für Unternehmen, unterstützen bei technischen Gutachten, Kommunen und für Privatpersonen im Bereich der Baudokumentation und Gebäude-Inspektion an Dächern und Fassaden, sowie  die Erstellung von Bildmaterial, bei der Vermarktung von Immobilien und mehr. Wir arbeiten mit GPS-gestützten und umweltfreundlichen Fluggeräten nur von DJI, sowie mit einer professionellen Video- und Bildbearbeitungssoftware. Selbstverständlich halten wir uns an alle geltenden Gesetze und Vorschriften.

 

UNSERE VISION. Nennen wir sie Freundschaft.  Aufrichtigkeit. Respekt. Vertrauen und Wertschätzung im Umgang mit unseren Kunden.

Für welche Dienstleistung Sie sich auch immer entscheiden. Präzise, sowie qualitativ hochwertige Daten zu einer wirtschaftlich attraktiven Preisgestaltung, haben bei uns oberste Priorität. ​Darüber hinaus ist unser Unternehmen stets bestrebt, unseren Kunden bestmögliche und individuelle Lösungen für jede Art von Anforderung zur Verfügung zu stellen. Dafür verwenden wir ausschließlich Sensoren, Kameratechnik und Softwarelösungen von marktführenden und renommierten Herstellern.

Wir sind ein geprüftes Unternehmen nach §21d Abs. 2 (LuftVO) für gewerbliche Kopter-Piloten

Seit 1. Oktober 2017 benötigen Piloten für das Fliegen mit einer Drohne einen gewerblichen Nachweis. Dieser gesetzlich geforderte Nachweis  zum Steuern von Drohnen muss mittels einer Prüfung bei einer anerkannten Stelle des Luftfahrtbundesamtes (LBA) absolviert werden. Mit diesem gewerblichen Kenntnisnachweis ist es erst möglich, Aufstiegs- und Sondergenehmigungen für das gewerbliche Fliegen, bei der Luftfahrtbehörde Niedersachsen zu beantragen und zu erhalten. Diesen wichtigen Nachweis für das gewerbliche Fliegen haben wir im Mai 2018 in Hamburg erhalten.  Er ist 5 Jahre gültig.

Wir sind erfolgreich durch eine anerkannte Prüfstelle [DE.AST.026] Luftfahrt-Bundesamt gemäß §21a Abs. 4 Satz 3 Nr. 2 der Luftverkehrs-Ordnung geprüft. Wir verfügen über zertifizierte Kenntnisse für das Steuern von unbemannten Luftfahrtgeräten über 2kg Abfluggewicht. Mit diesem Kenntnisnachweis können wir Sondergenehmigungen für Nachtflug und das überschreiten der gesetzlichen Flughöhe Anwendungen oberhalb 100m Höhe bei der Landes-Luftfahrtbehörde beantragen.

Die von Bundesminister Alexander Dobrindt initiierte Neuregelung für Drohnenflüge ist in Kraft. Neuregelung für Drohnenflüge in Kraft

Dobrindt: Klare Regeln für Betrieb von Drohnen. Der Betrieb von Drohnen wird neu geregelt

Registrierter SafeDrone-Pilot durch Lufthansa.

Als professioneller Anbieter von Luftaufnahmen tragen wir unseren Teil zur Flugsicherheit bei und wurden durch SafeDrone [ Deutsche Lufthansa] entsprechend zertifiziert. Wir erfüllen somit die hohen Anforderungen in puncto Technik, Qualität und Flugsicherheit und übernehmen damit Verantwortung für eine sichere Auftragsabwicklung. Wir verpflichten uns damit freiwillig zur Einhaltung von Mindeststandards, die nicht nur aktuelle, sondern auch zukünftige gesetzliche und gesellschaftliche Anforderungen berücksichtigen.

SafeDrone Health by Lufthansa

Mit dem neuen Online-Service „Health Condition Monitoring“ bietet SafeDrone eine datenbasierte Analyse unbemannter Fluggeräte, um den technischen Zustand nach erfolgten Missionen überwachen zu können. Autonome Fehlerdetektion auf Basis vordefinierter Datenstandards. Mehr erfahren

Alle von uns durchgeführten Flüge sind alle behördlich genehmigt. Aufstiegsgenehmigungen für unsere Fluggeräte werden jeweils durch die zuständigen Dienststellen erteilt. Luftaufnahmen, die wir im öffentlichen Raum durchführen werden vor dem Start bei lokalen Ordnungsämtern und der Polizei angemeldet. Die Erlaubnis für Luftaufnahmen im nicht-öffentlichen, privaten Raum holen wir beim jeweiligen Eigentümer ein.

Unsere Fluggeräte werden weder zu Überwachungsflügen, noch zu Flügen, die die Privatsphäre von Personen verletzen eingesetzt. Luftaufnahmen über Menschenansammlungen sind ebenfalls nicht zulässig und werden nicht von uns durchgeführt. Unsere Fluggeräte sind für alle europäischen Einsätze  gegen Personen-Sachschäden haftpflichtversichert.

Die Nutzung unbemannter Flugsysteme für zivile Zwecke ist seit geraumer Zeit ein Thema, das nicht nur die Fachwelt bewegt, sondern auch in der Öffentlichkeit vielseitig diskutiert wird. Auf dieser WebSite finden Sie deshalb viele nützliche Informationen zum Thema Multicopter, Luftaufnahmen, Rechtliches und Innovative Techniken. Ich bin allerdings kein Jurist, sondern  ein technikbegeisterter Modellbauer und Drohnenpilot.

Kurzum: Keine Haftung für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

FRAGEN? Wir haben Antworten.

Senden Sie uns eine E-Mail, oder rufen Sie uns unverbindlich  an.

Menü